#WIR

Wer ist PROJEKT #ICH?

DAS BIN #ICH

Ich bin Melanie Reinhold, 37 Jahre alt, Ex-Fußball-Bundesligaspielerin und Gründerin vom PROJEKT #ICH. Nach meiner Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau habe ich die Studiengänge zur Sportfachwirtin und Personalfachwirtin erfolgreich abgeschlossen. Danach habe ich mich stetig in verschiedenen Bereichen weitergebildet. Seit 2010 arbeite ich als Trainerin und Coach und durfte bereits vielen Menschen helfen, die beste Version von ihnen zu werden.

Ich hatte (trotz Leistungssport) vor einigen Jahre ca. 10 Kilo Übergewicht, zwei kleine Bandscheibenfälle und einen Ernährungsweg, den ich rückblickend als gruselig bezeichne.

Als mein Bauch irgendwann neben mir auf dem Sofa lag, wusste ich sofort, dass ich etwas ändern möchte. Ab dem Tag an habe ich mich mit den Themen Fitness und Ernährung beschäftigt. Und ich war von Beginn an fasziniert. Ob Bücher, Youtube, oder Soziale Netzwerke – ich habe mir förmlich alles aufgezogen.

Durch meine äußere (und innere) Transformation hatte ich viel Aufmerksamkeit im Freundes- und Bekanntenkreis. So lag es auf der Hand, dass ich vielen von ihnen helfen konnte.

Zeitgleich habe ich mich über die vielen (Online-) Fitnessprogrammen auf dem Markt aufgeregt und gesagt: „Das kann ich besser!“ Gesagt, getan – 8 Monate und 30 Testpersonen später, stand das erste Konzept zu PROJEKT #ICH.

Seitdem begleite ich Menschen auf ihren Weg, die beste Version von sich zu werden. Dafür bin ich unendlich dankbar.

DAS IST MEIN #TEAM

Experte für: Krafttraining I Muskelaufbau I Fettabbau I Trainingsplanung I Mobility

Meine Expertise bei PROJEKT #ICH liegt bei den Themen Krafttraining, Beweglichkeitstraining und Fettabbau. Seit mehr als 15 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und Bewegung.

Als Kung-Fu Trainer und Wettkampf Athlet habe ich schon in jungen Jahren Sportler/innen zum passenden Wettkampfgewicht verholfen.

Mein eigener größter sportlicher Erfolg war der erste Platz bei den Weltmeisterschaften im Kung-Fu 2013 (Welt Kampfkunst Bund) und der erste Platz bei der Mulympics in PyeongChang Korea.

Meine große Leidenschaft ist es die Leistung von Menschen zu verbessern.

Expertin für: Life Kinetik I Entspannung I Yoga

Ich bin seit vielen Jahren im Sport- und Fitnessbereich als Trainerin tätig, unter anderem als Übungsleiterin für Kraft-Ausdauer- und Entspannungs-Stunden.

2017 habe ich die Lizenz zur Life Kinetik Trainerin erworben. Das Konzept von Life Kinetik, mit seiner einzigartigen Kombination aus Bewegungs- und Gehirntraining hat mich vollständig überzeugt. Dieses Wissen möchte ich an andere weitergeben.

Um ganzheitlich fit zu sein, sollte aber neben Körper und Hirn, auch der Geist nicht vergessen werden. Gerade Entspannung ist im stressigen Alltag immens wichtig. Mit Yoga habe ich meinen Weg zur Entspannung gefunden und freue mich auf neue Wegbegleiter bei Projekt #ICH.